IT-Zentrum Sprach- und Literaturwissenschaften
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Online-Rückmeldung

Das ITZ hat zum WS17/18 das Rückmeldeverfahren umgestellt und entkoppelt Rechneraccount von Druckkonto.

Als User, der bereits angemeldet ist (also einen Account hier hat), müssen Sie sich ab diesem Wintersemester (d.h. ab sofort) NICHT mehr rückmelden, nur um die Rechner benutzen zu können. Der Account bleibt ab sofort dauerhaft funktionsfähig (einmalige Anmeldung vorausgesetzt!).

ABER: Damit das ITZ den Druckkostenzuschuss in bewährter Form beibehalten kann, werden die nicht verbrauchten Reste des Zuschussguthabens bei jedem User zum Semesterwechsel auf 0,-€ gesetzt :!: (damit sie wieder neu vergeben werden können). Selbst eingezahltes Guthaben ist davon (wie gehabt) natürlich NICHT BETROFFEN!

Wenn Sie nicht nur die Rechner nutzen wollen, sondern auch drucken wollen, können Sie entweder (wie gehabt!) Guthaben bar einzahlen oder – sofern Sie zur Fakultät 13 gehören – online oder persönlich einen einmaligen semesterlichen Druckkostenzuschuss in Höhe von 10,-€ beantragen (wie gehabt!), der Ihnen nach einer Prüfung (automatisch geht noch nicht!) auf Ihr Druckkonto gebucht wird.

Also: Keine Rückmeldung mehr, dafür aber eine Druckguthabenbeantragung!

im Detail: Ihr Druck-Account am ITZ gilt nach der Freischaltung immer nur semesterweise; man _kann_ sich immer ab zwei Wochen _vor_ Semesterbeginn rückmelden; so kommt man dem Einzug des Zuschussguthabens immer zum Semesterwechsel 01.04. bzw. 01.10. zuvor).

Procedere: Nach der Online-Rückmeldung erhalten nach dem Abschicken ein automatisches Bestätigungsmail über den erfolgreichen Empfang Ihres Rückmeldeantrages; die Rückmeldung selbst wird weiterhin von den Mitarbeitern des IT-Zentrums (i.d.R. am nächsten Arbeitstag) erst noch bearbeitet. Sobald Sie dann wirklich rückgemeldet sind, erhalten Sie eine zweite E-Mail.

.

...zum Online-Rückmeldeformular


Servicebereich

Servicebereich