IT-Zentrum Sprach- und Literaturwissenschaften
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Nordistik

ibsen_neu

Arkiv for Dansk Litteratur
Gesamtwerke dänischer AutorInnen sind als digitale Editionen verfügbar.

Beygingarlýsing íslensks nútímamáls
Suchmaschine zu Konjugationen und Deklinationen der isländischen Sprache.

Bibliografi over norsk litteraturforsking
Zur Verfügung gestellt von der norwegischen Nationalbibliotek.

BONIS
Bibliography of Old-Norse-Icelandic Studies.

Nordisk Forskningsinstitut
Das nordistische Institut der Uni Kopenhagen.

Handrit.org
Digitalisate der mittelalterlichen Handschriften Skandinavien. Noch im Aufbau begriffen.

International Medieval Bibliography OnlineLMU
Enthält außerdem sämtliche Angaben aus der Bibliographie de Civilisation Médiévale. (Im Subskriptionsportal Brepolis  anwählbar.)

Íslandssaga í greinum
Bibliographie zur isländischen Geschichte und Kultur.

Íslensk útgáfuskrá
Die isländische Nationalbibliographie.

Korpus 2000
Dokumentiert den Sprachkorpus des Dänischen um das Jahr 2000. Freie zu diesem Recherchewerkzeug, das auf 28 Millionen Wörtern fußt.

Lexikon des MittelaltersLMU
Online-Version des bewährten Druckwerkes. Umfangreiche Recherchercheoptionen. (Im Subskriptionsportal Brepolis anwählbar.)

LIBRIS - Kungl. Biblioteket
Datenbanken der schwedisch-königlichen Bibliothek. Neben Nationalbibliographie auch Literatursuche zu Spezialthemen, wie Judentum und Gender-Studies, enthalten.

Medieval Nordic Text Archive
Projektseite digitaler Editionen altskandinavischer Handschriften.
In dieser Hinsicht die zentrale Anlaufstelle für Skandinavien.

Monumenta Germaniae Historiae
Volltexte aller Bände der MGH recherchierbar. Texte können bei Bedarf lokal gespeichert werden.

Mörkuð íslensk málheild
Tagged Korpus des Isländischen. Zugang nur über Bewerbung.

Ncom
Nordic Media Research Publications. Versucht alle skandinavischen Veröffentlichungen zur Medien und Kommunikation seit 1975 zu verzeichnen.

Orðabók Háskólans Textasafn
Der Korpus des isländischen Uniwörterbuches. Ermöglicht Recherche im Isländischen durch alle Epochen - von den Sagas über das Morgunblað bis zu Jugendsprache und Bloggs. Keyword-in-Kontex-Anzeige.

Orðstöðulyklar Orðabókháskolans
Konkordanzen des Hochschulwörterbuchs. Ermöglichen die Analyse isländischer Wörter im natürlichen Satzgefüge (Keyword in Kontext). Zum Beispiel geeignet zum Erlernen der Fälle.

Perseus Digital Library
Umfangreiche Sammlung an Originaltexten, Übersetzungen (ins Englische) und Sekundärliteratur.

Projekt Runeberg
Nach dem Vorbild des Projektes Gutenberg entstandenes Archiv skandinavischer/skandinavienbezogener Literatur. Nur Texte deren Urheberrecht abgelaufen ist.

Sagnanet
knapp 250.000 Seiten faksimilierter Handschriften der altisländischen Literatur

Stofnun Árna Magnússonar í íslenskum fræðum
Das Arnamagnäanische Institut in Island. Zentraler Ausgangspunkt für alle Fragen zum Isländischen

Timarit.is
kostenloses Archiv isländischer, färöischer und grönländischer Zeitungen der letzten einhundert Jahre


Die hier angegebenen Links sind letztmalig am 24. August 2010 kontrolliert worden. Für die Inhalte der externen Links sind ausschließlich die Anbieter dieser Seiten verantwortlich.

Servicebereich

Servicebereich